top of page
_DSC6709.jpg

Die Herausforderungen unserer Kunden

Produktionsunternehmen werden heute herausgefordert durch:

  • Mangel an qualifizierten Arbeitskräften

  • Wirkungsgrad

  • Grüne Wende – CSR-Strategie

  • Arbeitsumfeld und Sicherheit

Mangel an qualifizierten Arbeitskräften

Nicht wenige Produktionsunternehmen leiden unter einem zunehmenden Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Um dem gerecht zu werden, bietet woitech Lösungen, die Personalressourcen ersetzen und die Produktionsflexibilität erhöhen können. Zum Beispiel mitIntelligente Roboterlösungen

tom Factory
20200511_094622.jpg

Wirkungsgrad

Es ist typisch für Produktionsunternehmen, Forderungen zu stellen, effizienter zu werden und dadurch die Kosten für die Produkte zu minimieren. Hier kann Woitech unseren Kunden von der Effizienzgrundlage über die ROI-Berechnung (Return of Investment) bis hin zur Lieferung und Installation von Maschinen helfen.

Grüne Wende – CSR-Strategie

Die meisten großen Unternehmen in Skandinavien haben eine CSR-Strategie, die Klimaziele mit Reduzierung des CO2-Fußabdrucks enthält. Für die Personen, die die Unternehmensstrategie umsetzen müssen, ist es oft eine Herausforderung, sich einen Überblick über die bestehenden Möglichkeiten zu verschaffen und diese umzusetzen

Hier kann Woitech unseren Kunden helfen, die Möglichkeit der Energieeinsparung in Produktionslinien zu identifizieren. Das kann von der Beratung bis zur Gesamtlieferung inkl. dokumentierte Erreichung der Klimaziele. Beispielsweise können große Energieeinsparungen erzielt werden, indem die Energiequelle von Druckluft auf Strom umgestellt wird

luftkompressor
20210506_113904.jpg

Arbeitsumfeld und Sicherheit

Alle Produktionsbetriebe wollen möglichst wenig Krankmeldungen ihrer Mitarbeiter. Viele Aufgaben sind körperlich anstrengend und die Produktionsanlagen sind älteren Datums, sodass nicht alle Sicherheitseinrichtungen auf den neuesten Stand gebracht werden. Es besteht daher ein hohes Fluktuations- und Unfallrisiko für Mitarbeiter.

Woitech berät unsere Kunden bei der Auswahl von Lösungen, die Funktionalität mit Arbeitsumgebung und Sicherheit verbinden, baut Maschinen nach heutigen Standards und begleitet den Kunden bei speziellen Wünschen und Bedürfnissen zur Beratung

In unseren Lösungen versuchen wir immer, die 4 Elemente so weit wie möglich zu integrieren, damit unsere Kunden erfahren, dass sie so viel wie möglich aus ihrer Investition herausholen.

Zum Beispiel in einem Projekt mit einem Etikettierroboter, bei dem die Herausforderung des Kunden hauptsächlich in einem Mangel an qualifizierten Arbeitskräften bestand und er die EGA beim manuellen Anbringen von Etiketten minimieren wollte. 

Neben den übergeordneten Projektzielen haben wir mit vakkum eine Lösung für Griffetiketten geschaffen. Staubsauger werden normalerweise mit Druckluft hergestellt. Dieser Weg ist nicht effizient und hat einen geringen Wirkungsgrad. Daher haben wir nach anderen Optionen gesucht und festgestellt, dass mit kleinen Konstruktionsänderungen ein elektrischer Lüfter verwendet werden könnte – die geschätzte Energieeinsparung beträgt 50 %.

Die Lösungen reichen von der einfachen Optimierung bis hin zur komplexen Automatisierung.
_DSC6632.jpg
Artboard 1 copy 2.png

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihre Produktion optimieren können?

bottom of page